Ein Wald. Vier Clans. Und alle wollen überleben.
 
StartseiteStartseite  Warrior catsWarrior cats  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Schweiz <3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Glücksstrauch
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 13.06.12
Ort : Da wo mein haus steht und ich wohne :3
Arbeit/Hobbys : Sportlich sein ^^

BeitragThema: Schweiz <3   Mi Jul 11, 2012 8:01 am

Bligg bester Sänger i lieb sine Song's die meisten gond echt ans herz i schlag euch mol a bar vor:

Wenn i no 1 Tag zum Läba hett

Burn Baby

Signal!

Abschiedsbrief

Susanne

I's kill for you

Du & Ich

I schänke dir mi Herz

Sins a paar Songs zwar längst need alle aba najo

Liebe Grüße Glücksstrauch
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz <3   Mi Jul 11, 2012 9:42 pm

Du könntest vielleicht eventuell den ersten Satz auf Deutsch "übersetzen" Wink
Ich kann mir vorstellen, dass das viele nicht lesen können. Und vielleicht schreibst du noch ein bisschen mehr darüber^^
So far~Fleddl
Nach oben Nach unten
Shadowhunter
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 12.10.09
Ort : Rheinlandpfalz
Arbeit/Hobbys : Fußball, Klarinette, meine Katze

BeitragThema: Re: Schweiz <3   Do Jul 12, 2012 12:19 am

Jo dis is doch mol a freudig' Überraschung'
Oh ja ich kann soooo gut ähh schwizerditch? sprechen^^
also ich versteh alles außer das "Bligg", aber ich vermute mal, das das der Sänger ist^^
Lieder aus der Schweiz, lustig^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz <3   Do Jul 12, 2012 3:54 am

hab keine ahnung was das soll aber ok...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz <3   Do Jul 12, 2012 8:19 am

Leute, nur weil ihr die.. äh.. Sprache da könnt, müsst ihr nicht nur damit schreiben!
Nicht jeder kann das und wenn ihr hier, ich sage mal so, "öffentlich" schreibt, solltest ihr das auch verständlich tun!
Wäre vielleicht auch noch besser wenn du etwas zu dem Sänger oder was auch immer das ist, etwas dazuschreiben könntest, und zwar so, dass wir auch Informationen bekommen und es nicht erst mühsam übersetzen müssen. Wink
So far~fleddl, nä?
Nach oben Nach unten
Glücksstrauch
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 13.06.12
Ort : Da wo mein haus steht und ich wohne :3
Arbeit/Hobbys : Sportlich sein ^^

BeitragThema: Re: Schweiz <3   Fr Jul 13, 2012 6:48 am

Also ich weiß nicht so genau was man an Lieder aus der Schweiz lustig finden sollte sie sind schön und er redet halt ein bisschen anders -_-(Shadowhunter)

Okay Fledermausflügel geht klar

Bligg ist der Sänger er kommt aus der Schweiz ich glaube es gibt nur Konzerte in diesem Umkreis weil viele die Schweizersprache nicht so gut verstehen.Die meisten Songs von ihm gehen echt ans Herz ich stell euch mal ein paar vor: und dann kommen hald die Lieder Wink

Bligg (* 30. September 1976 in Zürich-Schwamendingen; bürgerlich Marco Bliggensdorfer) ist ein Schweizer Rapper und Musiker aus Zürich.
m Alter von 16 Jahren beteiligte er sich an sogenannten Freestyles, die er in Schweizer Mundart vortrug. 1995 erschien mit der limitierten EP Zürislang Freistiil die erste Veröffentlichung auf der Bligg als Rapper zu hören ist. Drei Jahre später lernte er den Produzenten und Rapper Lexx kennen. Auf dem Sampler Chocolate, Cheese & Sounds sind Bligg und Lexx erstmals zusammen zu hören. Im Jahr 1999 veröffentlichten die beiden Schweizer ihre erste Single Schnitzeljagd unter dem Gruppennamen Bligg'n'Lexx. Die Cuts und Scratches der Single wurden von DJ Cutmando, der Bligg und Lexx im Folgenden auf der Bligg'n'Lexx-Tournee begleitete, beigesteuert.[1] Auch in den folgenden Jahren bis heute arbeitet DJ Cutmando an den Alben von Bligg mit und tritt als DJ bei den Tourneen des Rappers, die im Rahmen jeder Veröffentlichung Bliggs absolviert werden, in Erscheinung.
2000 erschien die in Zusammenarbeit mit Pete Penicka entstandene Single Du & Ich sowie das Album Nahdisnah von Bligg'n'Lexx. Das Album wurde von den Kritikern positiv aufgenommen und steigerte den Bekanntheitsgrad der Mundartgruppe. Bligg begann im Folgenden an eigenen Stücken zu arbeiten und wurde von dem Label Universal unter Vertrag genommen. 2001 erschien sein erstes Soloalbum Normal, das Platz 20 der Schweizer Charts erreichen konnte.[2] Dafür arbeitete Bligg unter anderem mit den Hip-Hop-Musikern Spooman, Lexx und Stress und der US-amerikanischen Rap-Gruppe Tha Alkaholiks zusammen. Ein weiteres Lied entstand gemeinsam mit der Soulmusikerin Emel, mit der Bliggensdorfer eine längere Zeit zusammen war.[1] Die Stücke Alles scho mal ghört und Relaxtra wurden als Singles ausgekoppelt und konnten sich beide in den Top-20 der Schweizer Single-Charts positionieren. Alles scho mal ghört verblieb insgesamt 16 Wochen in den Charts und erreichte als höchste Platzierung den Rang 7. 2002 wurde Relaxtra ein weiteres Mal in Form einer EP veröffentlicht.
Nach der Veröffentlichung von Normal, beendete Bligg die Zusammenarbeit mit Universal und unterschrieb schliesslich einen Vertrag bei dem Label Nation Music. 2004 erschien das zweite Album Odyssey, für das er mit verschiedenen Schweizer Produzenten zusammengearbeitet hatte. Odyssey war neun Wochen in den Schweizer Charts vertreten und konnte als Höchstplatzierung Position 19 belegen.[3] Auf Bliggs zweitem Album sind Gastbeiträge von Emel, Stress, Stephanie und dem Berliner Rapper Kool Savas zu finden. Vor allem die Zusammenarbeit mit letzterem und die gemeinsame Single King Size fand in Deutschland Beachtung. Nach dieser Veröffentlichung ging Bligg mit DJ Cutmando und weiteren Musikern nochmals auf Tournee.
2005 veröffentlichte Bligg ein Mix-Album unter dem Titel Okey Dokey über das Label Musikvertrieb. Das Album ist die erste DualDisc, die in der Schweiz auf den Markt kam. Erneut sind auf dem Tonträger Emel und Kool Savas vertreten. Das Stück Gang Nöd ist Bliggs Beitrag für eine Kampagne des Schweizer Fernsehens zum Thema Suizid-Prävention.[4] 2006 erschien das Album Mit Liib & Seel, auf welchem Bligg erstmals auch singt und die englische Sprache für seine Texte verwendet.[1] Es folgte eine Tournee, bei der der Schweizer von einer siebenköpfigen Band begleitet wurde. Ein Jahr nach Veröffentlichung des Mix-Albums konnte der Rapper mit seinem vierten Album Yves Spink, das er in seinem zuvor eingerichteten eigenen Studio mit DJ Cutmando aufgenommen hatte, erstmals in die Top-10 der Schweizer Album-Charts einsteigen.[5] Auf Yves Spink, das nach einem Zürcher Partyorganisator benannt ist, ist das Stück Susanne zu finden. Dieses stellt eine «Liebeserklärung» an Susanne Wille, der Moderatorin der Nachrichtensendung 10vor10, dar.[6]
Für die Fernsehsendung "Die grössten Schweizer Hits" wurde das Lied Volksmusigg im Oktober 2007 mit der Volksmusikgruppe Streichmusik Alder aus Urnäsch neu aufgenommen. Diese Version wurde ein Erfolg und war als Single mehr als 20 Wochen in den Schweizer Single-Charts vertreten. Bligg ging im Folgenden mit der Streichmusik Alder auf Tournee. Durch diese erfolgreiche Zusammenarbeit entschloss er sich, zukünftig Stilelemente der traditionellen Volksmusik in seine Titel zu integrieren, etwa durch Verwendung des Saiteninstruments Hackbrett[7] Es entstand daraufhin das Album 0816, welches Ende Oktober 2008 über Universal veröffentlicht wurde. Acht Wochen nach Erscheinen konnte Bligg mit 0816 erstmals Platz 1 der Schweizer Album-Charts erreichen und diesen über mehrere Wochen halten.[8] Die erste Single Rosalie über eine einsame Frau, welche sich in einen Rosenverkäufer verliebt, erreichte Position 5 der Single-Charts.[9] Bei der 0816-Tour Anfang 2009 wurde Bligg durch zahlreiche Gastmusiker wie beispielsweise den jungen Hackbrettler Nicolas Senn begleitet, wodurch die charakteristischen Stilelemente des Albums auf die Live-Auftritte übertragen werden konnten.[7] Das Ende 2010 veröffentlichte Album Bart Aber Herzlich wurde mit Dreifach-Platin ausgezeichnet, die daraus veröffentlichten Singles Legändä & Heldä, Chef und Manhattan konnten sich alle in den Top 20 der Schweizer Hitparade platzieren. Im Jahr 2011 nahm Bligg das Album gemeinsam mit der Youngblood Brass Band neu auf und veröffentlichte es unter dem Titel Brass aber herzlich.
Auszeichnungen:

Im Jahr 2009 wurde Bligg für sein Album 0816 mit dem Swiss Music Award in der Kategorie Best Album Urban National ausgezeichnet. Bei der in Zürich veranstalteten Preisverleihung war der Rapper zudem in der Rubrik Best Song National nominiert.[10]
Im Jahr 2011 gewann er mit Legändä & Heldä beim Swiss Music Award in der Kategorie Best Song National.[11]

Hoffe das das fürs erste genug Informationen sind Wink

Liebe Grüße Glücksstrauch

______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz <3   Fr Jul 13, 2012 8:22 am

Kaay.. Danke für das Verständliche Schreiben, zusammenfassend etwas wäre vllt net schlecht, aber schonmal bessser. Wink
Nach oben Nach unten
Glücksstrauch
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 13.06.12
Ort : Da wo mein haus steht und ich wohne :3
Arbeit/Hobbys : Sportlich sein ^^

BeitragThema: Re: Schweiz <3   Di Jul 17, 2012 2:47 am

Okay momentan habe ich wenig zeit hoffe ihr gebt euch trotzdem mit dem anderem Text zufrieden sorry ;(

Liebe Grüße Glücksstrauch

______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Shadowhunter
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 12.10.09
Ort : Rheinlandpfalz
Arbeit/Hobbys : Fußball, Klarinette, meine Katze

BeitragThema: Re: Schweiz <3   Fr Jul 27, 2012 10:37 pm

War nicht böse gemeint. ich find's bei Österreicher und Schweizern einfach lustig. Das ist keine Beleidigung, denn das heißt nicht das sie nicht gut singen können Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Schweiz <3   Sa Jul 28, 2012 10:16 am

Ich hasse es, wie Österreicher singen. Wink
Und wohne selber dort.
Ich finde, jeder kann seine Meinung äußern, jedem gefällt was anderes!
Nach oben Nach unten
Glücksstrauch
Krieger
Krieger
avatar

Weiblich Anmeldedatum : 13.06.12
Ort : Da wo mein haus steht und ich wohne :3
Arbeit/Hobbys : Sportlich sein ^^

BeitragThema: Re: Schweiz <3   Mo Aug 06, 2012 6:11 am

Passt schon Shadowhunter Smile

______________________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schweiz <3   

Nach oben Nach unten
 
Schweiz <3
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» NM Schweiz
» 13.06.2015 - Regional Schweiz - DracheNäscht, Bern
» 12.06. - 20.06. Tour de Suisse (SUI) PT

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Erinnerungen :: Gründung - ca. 2012 :: Plauderecke-
Gehe zu: